Abendausritte

Am Mittwoch und Freitag finden jeweils Abendausritte statt, auch im Winter. Die Ausritte sind für geübte und mutige ReiterInnen vorgesehen. Die Abendausritte beginnen jeweils um 19.00 Uhr und jeder macht sein Pferd selbst bereit. Während mindestens 11/2 Stunden bewegen wir uns frei im Gelände und kehren ca. 21.00 Uhr in den Stall zurück. Diese Ausritte sind vor allem auch für das Bewegen der Pferde gedacht. Hier wollen wir mit viel Trab und häufigem Galopp wirklich vorwärtsgehen. Ich führe den Ausritt an, aber alle TeilnehmerInnen müssen mit ihren Pferden wirklich selbständig reiten.


Für weniger geübte ReiterInnen biete ich am Sonntagnachmittag öfters einen Nachmittagsausritt an. Wir gehen mindestens 2 Stunden ins Gelände doch nehmen wir uns etwas mehr Zeit. Wir helfen uns gegenseitig, die Pferde bereit zu machen und ich kann ein Pferd mit einem Kind auch an einem Führstrick führen. Wir nehmen gegenseitig grosse Rücksicht auf schwächere ReiterInnen in der Gruppe.


Ausritte sind auch unter der Woche jeden Vormittag möglich. Wir treffen uns dann um neun Uhr und machen die Pferde bereit. Ein Ausritt dauert etwa 90 Minuten.

 

 

shoes Pippo